Allgemeine Hinweise

Bei Spannringrohrbau:

Nr.Bezeichnung
1. + 2. StelleRohrdurchmesser
3. StelleMaterialstärke
4. StelleMaterialoberfläche
5., 6. + 7. StelleArtikelbezeichnung

Bei Manchettenrohrbau:

Nr.Bezeichnung
1. + 2. StelleRohrdurchmesser
3. StelleMaterialstärke
4. StelleMaterialoberfläche
5., 6. + 7. StelleArtikelbezeichnung

Bei Flanschrohrbau:

Nr.Bezeichnung
1. + 2. StelleRohrdurchmesser
1., 2. + 3. StelleRohrdurchmesser (ab NW 1000)
3. StelleMaterialstärke
4. StelleMaterialstärke (ab NW 1000)
4.StelleMaterialoberfläche
5. StelleMaterialoberfläche (ab NW 1000)
5. StelleKennzahl Flanschrohrbau
6. StelleKennzahl Flanschrohrbau (ab NW 1000)
6., 7. + 8. StelleArtikelbezeichnung
7., 8. + 9. StelleArtikelbezeichnung (ab NW 1000)

Ausführungen und Toleranzen

  • Rohre und Formteile werden aus Werkstoff St 12.03 gefertigt und serienmäßig innen und aussen pulverbeschichtet RAL 7032 bzw. feuerverzinkt nach DIN 50976. Außerdem fertigen wir Rohe und Formteile aus Werkstoff 1.4301. Alle Edelstahlteile werden Vollbad gebeizt und passiviert.
  • Die aufgeführten Nennweiten Ø 150 und Ø 300 liegen außerhalb der DIN 24151.
  • Der Bördeldurchmesser beträgt Rohraußendurchmesser plus 12 mm.
  • Durchmesser und Ovalitätstoleranz nach DIN 1626, Winkeltoleranz ± 2°. Längentoleranz nach DIN ISO 2768-1-V.

Sonderausführungen:

  • Andere Werkstoffe (wie z. B. 1.4571 oder 1.4841) auf Anfrage.
  • Andere RAL-Farbtöne oder Rohrteile ohne Beschichtung auf Anfrage.
  • Wir fertigen Sonderteile in Normalstahl und Edelstahl aller Art nach Ihren Wünschen (z. B. Zyklone, Filtergehäuse, Abscheider, Gestelle, Rechteckkanäle und -formstücke, spezielle Übergangsstücke, Trichter usw.)
  • Eine kleine Übersicht an gefertigten Sonderteilen können Sie der Rubrik Sonderanfertigungen entnehmen.
  • Die in dieser Liste aufgeführten Preise verstehen sich ausschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer, die gesondert berechnet wird (gilt nur für Lieferung innerhalb der Bundesrepublik Deutschland)
  • Als Lieferbedingung gilt "ab Werk, ausschließlich Verpackung" (wenn nichts anderes schriftlich vereinbart wird)
  • Es gelten generell unsere allgemeinen Lieferungs- und Zahlungsbedingungen, die wir Ihnen gerne auf Anforderung zukommen lassen.
  • Mindermengenzuschlag: Für Bestellungen mit einem Auftragswert unter € 50,-- wird ein Mindermengenzuschlag von € 10,-- erhoben.

Unser Gesamtkatalog

Detaillierte Informationen finden Sie in unserem PDF-Katalog:

Gesamtkatalog zum Download

Bei Fragen rufen Sie uns gerne an:

+49 (0)5751/92494-0